Herzlich willkommen bei der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie

Die DGSP ist ein unabhängiger Fachverband, der sich für eine menschenrechtsbasierte psychiatrische Behandlung und Versorgung und bessere Lebensbedingungen für psychisch erkrankte Menschen einsetzt. Hierbei versteht die DGSP psychische Krankheit und Gesundheit im sozialen und gesellschaftlichen Kontext und tritt daher für ein gemeinsames Handeln aller Beteiligten ein. Ihre Mitglieder sind psychiatrisch Tätige aller Berufsgruppen, Psychiatrieerfahrene und deren Angehörige sowie Träger sozialpsychiatrischer Angebote.

Fachausschuss Migration

Der Fachauschuss (FA) Migration hat eine Stellungnahme zur Gesetzesvorlage des "zweiten Gesetzes zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht" verfasst. Die DGSP und der FA wenden sich insbesondere gegen den Beschluss, der vorsieht, dass von Psychotherapeut*innen und Psycholog*innen erstellte Atteste über psychische Erkrankungen nicht mehr im Asylverfahren anerkannt werden sollen, sondern nur noch ärztliche Gutachten Berücksichtigung finden.

Stellungnahme

Hilfe ohne Wenn und Aber! Psychosoziale, medizinische und rechtliche Betreuung von Geflüchteten und Migrant*innen

► 6. September 2019 | Dresden

Im Rahmen des Fachtags soll mit Vertreter*innen aus Politik, der Dresdner Flüchtlingsambulanz, der Trauma­ambulanz, der Flüchtlingssozialarbeit, des Psychosozialen Zentrums, der Härtefallkommission sowie Jurist*innen diskutiert werden.

Mehr Infos

DGSP-Jahrestagung 2019

► 5.-7. Dezember 2019 | Leverkusen

»Hilfe und Zwang - Alter Widerspruch im neuen Gewand?«

Save the date!

Programm und alle Infos sowie das Anmeldeformular werden Anfang Juli freigeschaltet.

Europawahl

Zur Wahl des Europäischen Parlaments am 26. Mai 2019 hat die DGSP Wahlprüfsteine verschickt, um die politischen Parteien auf ihre Themen aufmerksam zu machen.

Mehr lesen

Gedenkveranstaltung

► 30. August 2019 | Berlin

Am 30. August 2019 veranstaltet der Förderkreis Gedenkort T4 in Zusammenarbeit mit der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas, der Stiftung Topographie des Terrors, dem Kontaktgespräch Psychiatrie und mit der Bundesvereinigung Lebenshilfe ein Symposium in der Berliner Philharmonie. Mehr Infos

Programmflyer

Weiterbildung: Psychotherapeutische Grundhaltung

► Start im September 2019 | Magdeburg

Der Weiterbildungskurs für Mitar­bei­ter*innen aller Berufsgruppen in der Sozialpsychiatrie vermittelt die Basis­kompetenz einer psycho­therapeutischen Grund­haltung.

Mehr Infos

Kurzfortbildungsprogramm 2019

Mit unseren mehr als 70 Kurzfortbildungen wollen wir Mitarbeitende aus allen Bereichen und Berufsgruppen der Psychiatrie dazu befähigen und ermutigen, sozialpsychiatrische Inhalte im Arbeitsalltag umzusetzen und so zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung in der Psychiatrie beizutragen. In unserem Programm 2019 finden Sie wieder zahlreiche, seit vielen Jahren beliebte Seminare genauso wie neue Angebote zu aktuellen Themen.

Zu den Kurzfortbildungen