Herzlich willkommen bei der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie

Die DGSP ist ein unabhängiger Fachverband, der sich für eine menschenrechtsbasierte psychiatrische Behandlung und Versorgung und bessere Lebensbedingungen für psychisch erkrankte Menschen einsetzt. Hierbei versteht die DGSP psychische Krankheit und Gesundheit im sozialen und gesellschaftlichen Kontext und tritt daher für ein gemeinsames Handeln aller Beteiligten ein. Ihre Mitglieder sind psychiatrisch Tätige aller Berufsgruppen, Psychiatrieerfahrene und deren Angehörige sowie Träger sozialpsychiatrischer Angebote.

Veranstaltung der Stiftung mit Stefan Weinmann und Elke Prestin

► 11. Mai 2019 | Mannheim

Im Rahmen des EU-Protesttages für die Belange der Menschen mit Behinderungen lädt die Stiftung für Soziale Psychiatrie gemeinsam mit der Mannheimer Initiative Psychiatrie-Erfahrener am 11. Mai 2019 nach Mannheim ein. Es geht um Menschen mit psychischer Behinderung und um die wichtige Funktion von Psychiatrie-Erfahrenen, also von Menschen, die selbst eine psychische Erkrankung erlebt haben, im Zusammenwirken mit professionell Tätigen. 

Programmflyer

Das »Team Wallraff« hat am 18.3.2019  auf RTL eine Dokumentation zu den Zuständen in der Psychiatrie und Jugendhilfe ausgestrahlt. Die Sendung deckt dabei enorme Missstände auf. DGSP-Vorstandsmitglied Jann E. Schlimme kommt als Experte zu Wort. Der DGSP-Vorstand äußert sich in einer Stellungnahme.

Ein Europa für Alle

► 19. Mai 2019 | Hamburg, Berlin, Leipzig, Köln, Frankfurt, Stuttgart, München

Die Europawahl am 26. Mai 2019 ist eine Richtungsentscheidung über die Zukunft der Europäischen Union. Nationalisten und Rechtsextreme wollen mit ihr das Ende der EU einläuten und Nationalismus wieder groß schreiben. Die DGSP unterstützt deshalb die Demonstrationen »Ein Europa für Alle: Deine Stimme gegen Nationalismus!«, die in den verschiedenen Städten zeitgleich am 19. Mai stattfinden.

Aufruf zur Demo »Ein Europa für Alle«

4. Fachtag »Psychosebegleitung und Neuroleptika«

► 17. Mai 2019 | Lübeck

Auf der Tagung stellen Expert*innen ihre Absetz- und Reduktionserfahrungen von Neuroleptika sowie alternative Begleit- und Behandlungstechniken vor. Die Vielfalt der Möglichkeiten zeigt, dass es nicht den einen Königsweg der Genesung gibt.

Mehr Infos

Hilfe ohne Wenn und Aber! Psychosoziale, medizinische und rechtliche Betreuung von Geflüchteten und Migrant*innen

► 6. September 2019 | Dresden

Im Rahmen des Fachtags soll mit Vertreter*innen aus Politik, der Dresdner Flüchtlingsambulanz, der Trauma­ambulanz, der Flüchtlingssozialarbeit, des Psychosozialen Zentrums, der Härtefallkommission sowie Jurist*innen diskutiert werden.

Mehr Infos

Europawahl

Vor der anstehenden Wahl des Europäischen Parlaments am 26. Mai 2019 hat die DGSP Wahlprüfsteine verschickt, um die politischen Parteien auf ihre Themen aufmerksam zu machen.

Wahlprüfsteine zur Europawahl

Weiterbildung: Psychotherapeutische Grundhaltung

► Start im September 2019 | Magdeburg

Der Weiterbildungskurs für Mitar­bei­ter*innen aller Berufsgruppen in der Sozialpsychiatrie vermittelt die Basis­kompetenz einer psycho­therapeutischen Grund­haltung.

Mehr Infos

Kurzfortbildungsprogramm 2019

Mit unseren mehr als 70 Kurzfortbildungen wollen wir Mitarbeitende aus allen Bereichen und Berufsgruppen der Psychiatrie dazu befähigen und ermutigen, sozialpsychiatrische Inhalte im Arbeitsalltag umzusetzen und so zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung in der Psychiatrie beizutragen. In unserem Programm 2019 finden Sie wieder zahlreiche, seit vielen Jahren beliebte Seminare genauso wie neue Angebote zu aktuellen Themen.

Zu den Kurzfortbildungen