Eingliederungshilfe auf dem Weg zur Inklusion

Der DGSP-Fachausschuss Menschen in Heimen hat für 2012 ein Positionspapier zum Thema Inklusion und Weiterentwicklung der Eingliederungshilfe veröffentlicht.

Die sozialpsychiatrische Fachdiskussion der letzten Jahre war mitgeprägt durch das Ziel der Inklusion und die Weiterentwicklung der Eingliederungshilfe. Die Inkraftsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen im Jahre 2008 hat dieser Diskussion weiter Schwung gegeben. Heute stehen die Psychiatriegesetze der Länder, einzelne Regelungen des Betreuungsrechtes und die Nachfolgegesetze des Heimgesetzes auf dem Prüfstand bzw. zur Veränderung an.

Herausgeber:
Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V. (DGSP)
Köln 2012 (3. Auflage)

Sie können die Broschüre »Eingliederungshilfe auf dem Weg zur Inklusion« in der DGSP-Geschäftsstelle anfordern:
Sie ist erhältlich gegen eine Schutzgebühr von 1 Euro zzgl. Versandkosten (Bezahlung auf Rechnung).

DGSP-Geschäftsstelle
Zeltinger Str. 9
50969 Köln
Tel.: 0221 - 51 10 02
Fax: 0221 - 52 99 03
E-Mail: info(at)dgsp-ev.de

Oder Sie können die Broschüre als PDF-Datei herunterladen.