Aktuelle Ausgabe der »Sozialen Psychiatrie«

(WIE) SCHAFFEN WIR DAS?

Psychiatrie in der Verantwortung - Geflüchtete Menschen in der psychosozialen Versorgung

Ausgabe 01/2020

► Zum Editorial und zum Inhalt der aktuellen Ausgabe

► Zu den REZENSIONEN PLUS

► Zu dem Beitrag "(Wie) schaffen wir das? Psychiatrie in der Verantwortung - Menschen mit Flucht- uns Migrationserfahrung in der psychiatrisch-psychotherapeutischen und psychosozialen Versorgung" von Iris Tatjana Graef-Calliess und Wieland Machleidt gibt es eine ergänzende Langversion im Downloadbereich.

► Einzelne Artikel werden am Seitenende zum Download zur Verfügung gestellt.

Im nächsten Heft:

Hilfe und Zwang. Alter Widerspruch im neuen Gewand?
DGSP-Jahrestagung 2019

Redaktionsschluss: 31. Januar 2020

Bestellung

Die »Soziale Psychiatrie« erscheint vierteljährlich, jeweils zu Quartalsanfang.

Einzelheft: 10 Euro
Jahresabo: 34 Euro

Bestellen Sie unter Angabe von Liefer- und Rechnungsadresse in unserer Geschäftsstelle:

E-Mail: info(at)dgsp-ev.de
Tel.: 0221-51 10 02

Artikel zum Download

Iris Tatjana Graef-Calliess und Wieland Machleidt
(Wie) schaffen wir das? Psychiatrie in der Verantwortung
Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung in der psychiatrisch-psychotherapeutischen und psychosozialen Versorgung
ERGÄNZENDE LANGVERSION
Zur PDF

Martin Osinski
Wider die Unkultur des Hinnehmens
Bericht vom DGSP-Fachtag »Hilfe ohne Wenn und Aber!«
Zur PDF

»Was man wirklich will, das schafft man auch«
Ein Gespräch mit der Psychiaterin Ute Merkel über ihre Arbeit in der »Internationalen Praxis Dresden«
Zur PDF

Max Bandosz
Verzweiflung, Entwurzelung, Einsamkeit, Traumata – die Arbeit der Mobilen Teams für Geflüchtete in Berlin
Kurzporträts von Hedda Stegemann und Nadine Al-Hasaki
Zur PDF

Ilse Eichenbrenner
Im Kino
Zur PDF