Begegnung mit süchtigen Klienten - eine unvermeidbare Herausforderung zum gemeinsamen Handeln

► 19.-20. April 2018 | Frankfurt am Main

7. Gemeinsame Fachtagung und 5. Gemeinsamer Intensivworkshop

Im Dschungel der Suchthilfeangebote bekommen Abhängige nicht immer die Hilfe, die sie brauchen. Wirtschaftlicher Druck bei den Trägern stärkt »finanziell lohnende« Hilfsangebote. Wie können die passenden Hilfen auch künftig sichergestellt werden? Anhand von Fallbeispielen werden Konfliktsituationen beschrieben und Lösungen erarbeitet.

Programm

Hier können Sie sich den Flyer herunterladen und über das Programm informieren.

Hinweis: Es sind sowohl Anmeldungen nur für den Fachtag am Donnerstag als auch nur für den Intensivworkshop am Freitag möglich. Sollten Sie sich nur für einen der beiden Tage anmelden, bitten wir im Anmeldeformular um eine kurze Mitteilung im Feld "Anmerkungen". Vielen Dank!

Flyer

Tagungsort

Gewerkschaftshaus, Wilhelm-Leuschner-Str. 69, 60329 Frankfurt am Main

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V. (DGSP), Betreuungsgerichtstag e.V. (BGT), Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V. (BAG W), Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit (DBSH) e.V., Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik e.V. (DBH)

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular am Seitenende an.

Bei Rückfragen melden Sie sich bitte in der DGSP-Geschäftsstelle:

DSGP-Geschäftsstelle
Zeltinger Str. 9
50969 Köln
Tel.: 0221- 51 10 02
E-Mail: dgsp(at)netcologne.de

Anmeldung Fachtag Sucht

Ich möchte an folgendem Forum teilnehmen:
Ich möchte am Intensivworkshop teilnehmen:
Kontaktdaten privat
Email-Adresse (privat oder geschäftlich)
Kontaktdaten geschäftlich
Rechnungsanschrift (Bitte füllen Sie die Felder zu 'Kontaktdaten geschäftlich' aus, falls die Rechnung an den Arbeitgeber geht!)