Veranstaltungen der DGSP: Datenschutz

Die Abwicklung Ihrer Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt mittels automatischer Datenverarbeitung. Mit Ihrer schriftlichen Anmeldung erteilen Sie uns Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Speicherung Ihrer Daten und zur Datenverarbeitung, soweit diese zur Abwicklung der Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung erforderlich ist.

So werden zur Teilnahme und Zuordnung in angebotene Workshops / Foren häufig Teilnahmelisten mit Nennung von Vor- und Zuname ausgehangen. Zusätzlich nutzen wir Adressdaten zum Zweck der Informationenweitergabe an Personen, die an unserer Vereinsarbeit interessiert sind. Der Nutzung Ihrer Daten zu Informationszwecken können Sie jederzeit durch eine entsprechende Mitteilung an unsere Bundesgeschäftsstelle widersprechen. Im Übrigen werden alle an uns übermittelten persönlichen Daten selbstverständlich vertraulich behandelt.

Auf den Veranstaltungen der DGSP wird zwecks Dokumentation und Berichterstattung des Geschehens fotografiert. Laut § 23 (1) S. 3 KUG ist dies gestattet. Sollten Sie es ablehnen, in der Versammlungssituation fotografiert zu werden, bzw. sollten Sie nicht mit einer Veröffentlichung der Fotos einverstanden sein, bitten wir Sie, uns vor Ort Ihren Widerspruch mitzuteilen.