Probleme bei der Darstellung des Newsletters? Dann klicken Sie hier für die Web-Ansicht.

DGSP-Newsletter 01/2018 (25. Januar 2018)

Liebe Leserinnen und Leser!

Wir hoffen, Sie sind gut im neuen Jahr angekommen! Mit unserem neuen Newsletter möchten wir Sie auf freie Plätze in unseren beliebten Kurzfortbildungen und andere wichtige Veranstaltungen hinweisen. Wir stellen unsere aktuelle "Soziale Psychiatrie" vor und Neues zum Thema Menschenrechte.

Inhalt

  • Kurzfortbildungen: Freie Plätze
  • Soziale Psychiatrie und Klinik
  • Menschenrechte
  • Hingehen

Kurzfortbildungen: Freie Plätze

Borderline-Persönlichkeitssstörung und DBT

Die Kurzfortbildung zu Hintergründen der Borderline-Persönlichkeitsstörung und Handlungsmöglichkeiten (DBT, Beziehungsgestaltung, Skills-Training) wird am 16.-17. April 2018 in Freiburg von der Psychotherapeutin Bella Wohl angeboten. [Mehr Infos]

"Angst essen Ideen auf!" (neu)

Diese neu entwickelte Kurzfortbildung widmet sich den Erscheinungsformen, Hintergründen und Behandlungsmöglichkeiten von Angststörungen und wird am 27.-28. April 2018 in Stuttgart vom Sozialarbeiter und systemischen Therapeut Ansgar Cordes angeboten. [Mehr Infos]

"Ich sehe was, was du nicht siehst..."

Kollegiale Fallberatung: Wie kann die Vielfalt an Wahrnehmungen und Ideen in einem Team für das Erarbeiten konstruktiver Ergebnisse genutzt werden? Die Kurzfortbildung wird am 7.-8. Juni 2018 in Gütersloh von Sozialpädagogin, Trainerin und Mediatorin Sonja Berning durchgeführt. [Mehr Infos]

Die abklingende Psychose (neu)

In der neu in unserem Programm aufgenommenen Kurzfortbildung geht es um den Genesungsprozess von und nach Psychosen. Sie findet statt am 11.-12. Juni 2018 in Bielefeld und wird von Jann E. Schlimme (Psychiater und Psychotherapeut), Thelke Scholz (Expertin aus Erfahrung, EX-IN-Dozentin) und Renate Seroka (Sprecherin des Fachausschusses Psychopharmaka der DGSP) angeboten. [Mehr Infos]

Soziale Psychiatrie und Klinik

In der aktuellen Ausgabe der "Sozialen Psychiatrie" dreht sich alles um das Thema Klinik. Einzelhefte (für 10 Euro) oder Jahresabos (34 Euro) lassen sich über die Geschäftsstelle bestellen: dgsp(at)netcologne.de

Menschenrechte

Paritätische Jahreskampagne 2018

Am 10. Dezember 2018 feiert die Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte 70. Jahrestag. Unser Dachverband Der Paritätische nimmt dies zum Anlass, den gemeinsamen Kampf um die Durchsetzung, den Schutz und die Wahrung insbesondere auch sozialer Menschenrechte zum Schwerpunktthema in diesem Jahr zu machen. [Mehr Infos]

Menschenrechtsbericht des DIMR

Im Dezember 2017 hat das Deutsche Institut für Menschenrechte (DIMR) seinen zweiten Jahresbericht an den Bundestag über die Entwicklung der Menschenrechtssituation in Deutschland vorgestellt. Die drei Schwerpunktthemen: die Lebenssituation von Geflüchteten mit Behinderungen, Regelungen des Lebens von Geflüchteten in Gemeinschaftsunterkünften, Kontakt von Kindern zum inhaftierten Elternteil. [Bericht]

Hingehen

„Wenn Du nicht brav bist, kommst Du ins Heim“

Das Aktionsbündnis gegen Geschlossene Unterbringung geht am 26. Februar 2018 in Hamburg auf eine Zeitreise durch 70 Jahre Heimgeschichte. Anmeldung bis 19. Februar 2018 [Mehr Infos]

Empowerment durch Bildung

Der Fachtag zum europäischen Projekt Empowerment College findet am 14. März 2018 in Bremen statt. Ziel des Projekts sind Bildungsangebote, die den Bedürfnissen von Menschen mit einer psychischen Erkrankung und allen, die sie unterstützen, entsprechen. Der Eintritt ist kostenfrei. [Mehr Infos]

Segel setzen 2018

Das Netzwerk Sozialpsychiatrischer Dienste veranstaltet vom 15. bis 16. März 2018 in Hannover die 5. bundesweite Fachtagung zum Thema Leistungsstandards und Personalbedarf. Anmeldung bis 1. März 2018 [Mehr Infos]

Mehr als Alzheimer - Demenz hat viele Gesichter

Am 11. April 2018 findet das 23. Gütersloher Gerontopsychiatrische Symposium statt. Das Ziel: Weg von der Standarddiagnose hin zur genaueren Betrachtung verschiedener Ursachen und Verläufe unter der Berücksichtigung von Biografie, Lebensphase und Lebensumfeld. Anmeldung bis 6. April 2018 [Mehr Infos]

Impressum

Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V. (DGSP)

Zeltinger Str. 9
50969 Köln
Telefon: (0221) 51 10 02
E-Mail: dgsp(at)netcologne.de
Internet: www.dgsp-ev.de
Vereinsregister: Hannover Nr. 3896
Geschäftsführer: Richard Suhre
Redaktion: Marie Schmetz
Kontakt: newsletter(at)dgsp-ev.de

Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V. Abmelden