Seminar 60: Bipolare Störungen: Verständnis, Begleitung, Therapie (NEU)

Bipolare Störungen bedeuten eine besondere Spannweite von Stimmung und Antrieb. Damit zu leben ist eine spannende Herausforderung; jemand dabei privat oder beruflich zu begleiten auch. Balance von Höhen und Tiefen, Nähe und Distanz, Macht und Ohnmacht – alle drei Gruppen des Trialogs sind betroffen.

Dabei ist viel Spielraum für Verständnis und (Psycho-)Therapie: Menschen mit bipolaren Störungen haben oft zu wenig gelernt, eigenen Maßstäben zu trauen, rechtzeitig nein zu sagen, nicht allen Erwartungen genügen zu müssen. Sie brauchen weniger Kontrolle als vielmehr Rückhalt, um Unkonventionelles auch im Normalen zu leben. Nicht ob, sondern wie jemand nach der Depression auftaucht oder nach der Manie landet, ist entscheidend.

»Biologische Narben«, die den Hintergrund für veränderte Reaktionen im Hirnstoffwechsel bilden, sind als Folge psychischer Prozesse anzusehen. Die angeblich »biologischste« aller psychischen Störungen ist eigentlich die menschlichste. Kann es gelingen, sich auch in akuten Situationen mit Würde und Respekt zu begegnen?

Inhalt

  • Analyse verschiedener Verstehensansätze
  • Anthropologischer Zugang zu bipolaren Seelenzuständen
  • Hilfsansätze: Selbsthilfe, Genesungs-/ Peer-Begleitung, psychotherapeutische Methoden

Zielgruppe

Alle in der Psychiatrie Tätigen, Angehörige, Psychiatrie-Erfahrene

Referent

Prof. Dr. phil. Thomas Bock

Termin & Ort 

16./17. Oktober 2020 in Köln

Zeitrahmen (16 Ustd.)

Fr. 11.00 bis 18.00 Uhr
Sa. 9.00 bis 17.00 Uhr

Seminargebühr

  • DGSP-Mitglieder: 210,– €
  • Nichtmitglieder: 255,– €
  • Psychiatrie-Erfahrene: 30,– €

zzgl. Tagungshauspauschale:

  • Verpfl./Übern. EZ: 165,– €
  • ohne Übernachtung: 110,– €

Literaturtipp: DGSP e.V. (Hg.): Blaue Broschüre »Es ist normal, verschieden zu sein« (https://www.dgsp-ev.de/veroeffentlichun gen/broschueren/es-ist-normal-verschiedenzu-sein.html) / Bock, T.: Achterbahn der Gefühle. Mit Manie und Depression leben lernen. 4., überarb. Aufl. Köln: BALANCE buch + medien verlag, 2018 / Bock, T.; Kessler, A.: Bipolare Störungen. Manie und Depression verstehen und behandeln. Köln: Psychiatrie Verlag, 2010 (E-Book, PDF) 

Online-Anmeldung Kurzfortbildung

Kontaktdaten privat
E-Mail-Adresse (privat od. dienstlich)
Kontaktdaten dienstlich
Rechnungsanschrift (Bitte füllen Sie die Felder zu "Kontaktdaten dienstlich" aus, falls die Rechnung an den Arbeitgeber geht!)
Weitere Angaben zur Anmeldung
Datenschutz