Kurzfortbildungen

Seminar 38: Resilienz

Veranstaltungsdatum
6./7. September 2024
Veranstaltungsort
Köln

Hotel Begardenhof
Brückenstr. 41
50996 Köln-Rodenkirchen

Gebühren
DGSP-Mitglieder: 250,– €
  • Nichtmitglieder: 295,– €
  • Psychiatrie-Erfahrene: 30,– € (bei Bedürftigkeit)

zzgl. Tagungshauspauschale:

  •  Verpfl./Übern. EZ: 250,– €
  •  ohne Übernachtung: 140,–€
Referent:in
Klemens Hundelshausen

Krankenpfleger, Diplom-Sozialarbeiter, Transaktionsanalyse und Traumatherapie, systemische Beratung, TEK-Trainer, Koblenz

Anmeldung möglich

Beschreibung

Die Menschen, mit denen wir im Rahmen von Beratung und Pflege arbeiten, verfügen zweifellos über Ressourcen. Die Tatsache, dass sie mit uns beruflich in Kontakt gekommen sind, zeigt aber auch, dass sie Lebenskrisen und Einschnitte mit Einschränkungen überstanden haben oder aktuell in einer Lebenskrise sind. Wir können sie dabei unterstützen, körperlich und seelisch kraftvoll und unabhängiger von Unterstützung zu werden. Das bedeutet: Wir können sie dabei unterstützen, resilient zu sein.

Inhalte

Inhalt

  • Welche Faktoren machen uns stark? – Soziale, psychische und pädagogische Aspekte der Resilienzentwicklung
  • Förderung von Resilienz und Widerstandsfähigkeit in und nach schwierigen Lebensphasen
  • Resilienz in helfenden Berufen: ­Austausch eigener Erfahrungen
  • Selbstfürsorge für Profis

Methoden: Kurzvorträge zu theoretischen Hintergründen, Einzel- und Gruppenübungen, Elemente aus der systemischen Beratung und Salutogenese, ressourcenorientierte Methoden, Motivierende Gesprächsführung, Übungen zu Achtsamkeit

Zielgruppe

Alle in der Psychiatrie Tätigen, Psychiatrie-Erfahrene, Angehörige

Zeitrahmen (16 Ustd.)

Fr. 11.00 bis 18.00 Uhr
Sa. 9.00 bis 17.00 Uhr

Weiterer Termin:

Anmeldung

Pflichtfeld

Invalid Input

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Kontaktdaten / privat

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Kontaktdaten / dienstlich

Invalid Input

Invalid Input

Invalid Input

Invalid Input

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld Bitte eine gültige E-Mail-Adresse einfügen.

Rechnungsanschrift

Pflichtfeld

Bitte füllen Sie die Felder zu "Kontaktdaten dienstlich" aus, falls die Rechnung an den Arbeitgeber geht!
Invalid Input

Weitere Angaben zur Anmeldung

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Invalid Input

Angebote der DGSP

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Datenschutz

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Invalid Input

Ansprechpartner:in

DGSP Geschäftsstelle
Zeltinger Str. 9
50969 Köln
Tel.: (0221) 51 10 02
Fax: (0221) 52 99 03
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Gemeinsam stark!

Drei Gründe für Deine Mitgliedschaft in der DGSP.

Gib Deiner Stimme mehr Gewicht!

In der DGSP kommen Menschen zusammen, die sich für die Rechte von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen einsetzen und deren gemeindenahe Versorgung vorantreiben wollen.

Betrachte alle Seiten! 

Die DGSP bietet Dir eine starke, multiperspektivische Gemeinschaft, in der Du Dich aktiv austauschen und kreativ einmischen kannst.

Sichere Dir die Vorteile!

Mitglieder und Mitarbeitende von Mitgliedsinstitutionen erhalten attraktive Preisnachlässe bei DGSP-Veranstaltungen und vierteljährlich die Fachzeitschrift "Soziale Psychiatrie".