Forschungs- und Nachwuchspreis der DGSP

Die Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V. verleiht alle zwei Jahre im Rahmen ihrer Jahrestagung einen Forschungs- und einen Nachwuchspreis für herausragende wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Sozialpsychiatrie.

Auswahlkriterien sind insbesondere die Relevanz der Forschung für die Versorgung psychisch erkrankter Menschen, der innovative Charakter und die methodische Qualität. 

Mehr Infos zum Ausschreibungs- und Auswahlverfahren

Preisverleihung 2018

Am 16. November 2018 fand im Rahmen der DGSP-Jahrestagung in Magdeburg die Preisverleihung des Forschungs- und Nachwuchspreises 2018 statt. → Lesen Sie mehr

Preisverleihung 2016

Die Verleihung des 10. Forschungspreises und des 3. Nachwuchspreises der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V. (DGSP) fand im Rahmen der Jahrestagung am 7. Oktober 2016 in Berlin statt. → Lesen Sie mehr