Aktuelle Tagungen

Fachtag »Arbeit, Arbeit, nix als Arbeit?!«

► 30. März 2017 | Hamburg
„Inklusive Arbeit“ ist ein zentraler Bestandteil psychischer Gesundheit. Die Teilhabe am Arbeitsleben jedoch ist für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen oder einer seelischen Behinderung mit hohen Barrieren verknüpft. Diese Tagung will Raum bieten, die Umsetzung des Anspruchs der UN-Behindertenrechtskonvention auf einen zugänglichen Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderung zu betrachten und zu diskutieren und über Praxisprojekte und gelungene Beispiele der Realisierung zu informieren.

Programm

Anmeldung

Fachtag »Psychose-Begleitung und Neuroleptika. Über Möglichkeiten, in der Psychose-Begleitung und -Behandlung Neuroleptika möglichst niedrig zu dosieren und auf sie zu verzichten«

5. Mai 2017 | Neudietendorf
Auf diesem Fachtag berichten Expert*innen über ihre Erfahrungen mit dem Absetzen und Reduzieren von Neuroleptika und stellen alternative Begleit- und Behandlungsansätze vor. Sie geben einen Einblick in die Vielfalt der Möglichkeiten, um Neuroleptika in der Genesungsbegleitung und Behandlung nur noch minimal oder gar nicht mehr einzusetzen.
Die Bandbreite der Alternativen zeigt, dass jeder betroffene Mensch aufgefordert ist, seinen eigenen Genesungsweg zu finden.

Programm

Anmeldung

Fachtag »Teilhabe für alle? Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) und die ‚Schwierigsten‘«

► 27. Juni 2017 | Köln
Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie e.V., Arbeitsgemeinschaft Psychiatrie im Rheinland (AGPR) und Landschaftsverband Rheinland (LVR)

Auf dieser Tagung wollen wir uns mit den absehbaren Auswirkungen des BTHG auf die "Schwierigsten" beschäftigen – Menschen mit psychischer Behinderung, die einen hohen oder komplexen Hilfebedarf haben, eine geringe Absprachefähigkeit und Mitwirkungsbereitschaft aufweisen und für die es daher schwierig ist, ein geeignetes Wohn- und Betreuungssetting zu finden. Berücksichtigt werden sollen erste Erfahrungen aus der Praxis des BTHG. Die Fachtagung soll als Ergebnis konkrete Argumentationshilfen und politische Forderungen haben, die beim Ringen um eine angemessene Umsetzung des BTHG vor Ort verwendet werden können.

Vorankündigung

Jahrestagung der DGSP

► 23.-25. November 2017 | Hamburg
Bitte Termin vormerken! Weitere Infos folgen!

Vorankündigung